Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. VERTRAGSABSCHLUSS:

a) Die Anmeldung kann per Mail, mündlich oder telefonisch erfolgen. Mit der Anmeldung bietet der Kunde den Abschuss eines Vertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Buchungsbestätigung zustande.
b) Die Anmeldung erfolgt durch den Kunden auch für alle mitangemeldeten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Kunde wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht.
c) Für die Angebote "Miete Sternenschnuppen", "Miete Segelboote" und "Miete Kanu" erfolgt der Vertragsabschluss mit dem Einzelunternehmen »Bernd Helmers, Franz-Ziegler-Straße 28, 14776 Brandenburg an der Havel«. Für das Angebot "Miete Ferienwohnung Cassiopeia am Standort "Hauptstr. 28, 14715 Havelaue" erfolgt der Vertragsabschluss mit »Heike Helmers, Hauptstr. 28, 14715 Havelaue OT Wolsier".
Im Folgenden wird für beide in b) aufgeführten Vertragspartner zur einfacheren Lesbarkeit einheitlich die Bezeichnung "Unterm Sternenhimmel" verwendet.

2. LEISTUNGEN:

Für den Umfang der vertraglichen Leistungen sind ausschließlich die aktuellen Leistungsbeschreibungen zur Vermietung im Vertrag sowie die hierauf bezugnehmenden schriftlichen Angaben in der Bestätigung verbindlich.
Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
Änderungen und Abweichungen von den vereinbarten Inhalten des geschlossenen Vertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden, und die von UNTERM STERNENHIMMEL nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, sofern sie nicht erheblich sind, nicht zu einer wesentlichen Änderung der Leistung führen und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Leistung nicht beeinträchtigen. UNTERM STERNENHIMMEL ist verpflichtet, den Kunden über Leistungsänderungen und -abweichungen unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

3. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

a) Bei Zustandekommen des Vertrages ist innerhalb von 10 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 20% des Vertragspreises zu leisten einschließlich des Preises aller Zusatzleistungen.
b) Für die Unterkünfte gilt: Die Restzahlung ist spätestens 21 Tage vor Leistungsbeginn zahlungsfällig.
c) Für die Kanutouren gilt: Die Restzahlung ist spätestens 3 Tage vor Leistungsbeginn zahlungsfällig.
d) Beträgt der Zeitraum zwischen Buchung- und Anreisedatum weniger als 3 Werktage, ist der Gesamtbetrag bei der Übergabe des Mietobjekts zu bezahlen. Die Zahlung vor Ort ist bar vorzunehmen. e) Geht der Zahlungsbetrag nicht sofort oder fristgerecht nach Datum der Buchungsbestätigung ein, so ist UNTERM STERNENHIMMEL berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und die Buchung zu stornieren sowie Rücktrittskosten gemäß Punkt 4. dieser Bedingungen in Rechnung zu stellen.

4. RÜCKTRITT ODER UMBUCHUNG DURCH DEN KUNDEN

4.1 Alle Unterkünfte (Ferienwohnung, Sternenschnuppen, Segelboote)

a) Der Kunde kann bis Vertragsbeginn jederzeit durch Erklärung gegenüber UNTERM STERNENHIMMEL vom Vertrag zurücktreten. Die Erklärung muss schriftlich erfolgen. Diese Regelung, auch in Bezug auf die unten genannten Rücktrittskosten, gilt sowohl für die gesamte Buchung als auch für jeden einzelnen Teilnehmer einer Buchung.
b) Von UNTERM STERNENHIMMEL können in diesem Fall folgende pauschale Rücktrittskosten verlangt werden:

Bei nicht in Anspruch genommenen Leistungen durch den Kunden entsteht kein Rückerstattungsanspruch
c) Bei dieser Pauschalierung sind die gewöhnlichen ersparten Aufwendungen und die mögliche anderweitige Verwendung der Vertragsleistung bereits berücksichtigt. Darüber hinausgehende Erstattungen sind ausgeschlossen.
d) Bei Umbuchungen auf einen anderen Termin fallen die folgenden Umbuchungsgebühren an:
e) Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen.

4.2 Kanutouren

a) Der Kunde kann bis Vertragsbeginn jederzeit durch Erklärung gegenüber UNTERM STERNENHIMMEL vom Vertrag zurücktreten. Die Erklärung muss schriftlich erfolgen. Diese Regelung, auch in Bezug auf die unten genannten Rücktrittskosten, gilt sowohl für die gesamte Buchung als auch für jeden einzelnen Teilnehmer einer Buchung.
b) Von UNTERM STERNENHIMMEL können in diesem Fall folgende pauschale Rücktrittskosten verlangt werden:

Bei nicht in Anspruch genommenen Leistungen durch den Kunden entsteht kein Rückerstattungsanspruch
c) Bei dieser Pauschalierung sind die gewöhnlichen ersparten Aufwendungen und die mögliche anderweitige Verwendung der Vertragsleistung bereits berücksichtigt. Darüber hinausgehende Erstattungen sind ausgeschlossen.
d) Witterungsgründe und Wasserstände rechtfertigen keinen kostenlosen Rücktritt der Kunden, es sei denn, dass solche Umstände objektiv eine Gefährdung für den Teilnehmer begründen würde. Die mit kalten Temperaturen oder Regen verbundenen Unannehmlichkeiten begründen eine solche Gefährdungslage nicht.
e) Bei Umbuchungen auf einen anderen Termin fallen die folgenden Umbuchungsgebühren an: f) Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen.

5. RÜCKTRITT DURCH UNTERM STERNENHIMMEL:

a) UNTERM STERNENHIMMEL kann den Vertrag kündigen, wenn der Kunde, auch wenn nur einzelne Teilnehmer einer von einem Kunden gebuchten Gruppe, die Durchführung der gebuchten Leistung trotz Abmahnung von UNTERM STERNENHIMMEL nachhaltig stört oder sich in einem solchen Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist.
b) Alkoholisierte oder unter Drogen stehende Personen dürfen an Kanu- und/oder Radtouren nicht teilnehmen. Sollte dagegen verstoßen werden, kann UNTERM STERNENHIMMEL den Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen. Eine Erstattung des Mietpreises erfolgt nicht.
c) Mieter der Unterkünfte »Sternenschnuppen« und »Segelboote« checken am Campingplatz Friedelcamp als Gäste ein. Die Nutzungsordnung des Campingplatzes ist einzuhalten. Bei Verstößen gegen die Nutzungsordnung hat der Campingplatz Friedelcamp das Recht, Platzverweise oder andere Maßnahmen auszusprechen. Bei Verstößen gegen die Campingplatzordnung erfolgt keine Erstattung des Mietpreises der bei UNTERM STERNENHIMMEL gemieteten Objekte.
Eventuell entstehende Mehrkosten, die sich aus den Punkten 5a) und 5c) ergeben ergeben, sind vom Kunden zu tragen.

6. HAFTUNG:

6.1. Allgemein

UNTERM STERNENHIMMEL haftet nicht für Verschulden und Schäden, die durch Fremdfirmen und Eigenverschulden entstanden sind.

6.2.Personenbeförderung

Die in den Leistungen der Touren enthaltene Personenbeförderung wird von lizensierten Taxiunternehmen ausgeführt. UNTERM STERNENHIMMEL übernimmt keinerlei Haftung für sämtliche durch das Taxiunternehmen erbrachte Leistungen. So sind Personenschäden, Beschädigungen oder Verlust von Gepäck usw. im Zuge des Personentransports gegen das ausführende Unternehmen zu richten.

6.3. Gepäckbeförderung

UNTERM STERNENHIMMEL haftet nicht für abhanden gekommenes oder beschädigtes Gepäck oder sonstige Gegenstände, welche durch UNTERM STERNENHIMMEL transportiert werden.

6.4. Segelboote

Von den beiden Jollenkreuzern kann nur das Boot SEEBÄR auch zum Segeln gemietet werden. Das Ausfahren mit dem Boot GISELA ist untersagt. Wenn das BOOT SEEBÄR nur zum Übernachten gebucht wurde, ist das Ausfahren mit diesem Boot ebenfalls untersagt.

6.5. Sonstiges

UNTERM STERNENHIMMEL haftet nicht für Schäden an jeglichen Gegenständen, wie zum Beispiel elektronischen Geräten, die der Kunde auf Kanufahrten, Segeltouren oder sonstigen Outdooraktivitäten mitgenommen hat.

6.6. Haftung durch den Kunden

a) Der Kunde haftet für das ihm ausgehändigte Material und Zubehör sowie sonstige zur Nutzung überlassene Gegenstände in Hinsicht auf die notwendige Sorgfalt im Umgang und die zweckgerechte Verwendung. Er ist außerdem verpflichtet, die durch ihn entstandenen Schäden dem Vermieter zu ersetzen. Fehlen Teile des Inventars oder stellt der Mieter anderweitige Mängel am Mietobjekt fest, ist er verpflichtet, den Vermieter davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen; andernfalls entfallen alle darauf beruhenden Ersatzansprüche bzw. der Mieter kann vom Vermieter haftbar gemacht werden.
b) Meldet der Kunde mehrere Personen mit an, haftet er auch für die Erfüllung der Verbindlichkeiten der mitangemeldeten Personen gegenüber UNTERM STERNENHIMMEL.

7. OBLIEGENHEITEN UND BESONDERE PFLICHTEN DES KUNDEN

a) Der Kunde ist verpflichtet, UNTERM STERNENHIMMEL von möglichen Beanstandungen unverzüglich in Kenntnis zu setzen. UNTERM STERNENHIMMEL ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Unterlässt es der Kunde schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung nicht ein. Vor der mängelbedingten Kündigung des Vertrages hat der Kunde UNTERM STERNENHIMMEL eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen.
Ansprüche wegen nicht vertragsgemäß erbrachter Leistungen hat der Kunde innerhalb eines Monats nach vertraglich vorhergesehener Beendigung der Leistung geltend zu machen. Die Geltendmachung kann zur Wahrung der Frist nur gegenüber UNTERM STERNENHIMMEL unter der unten angegebenen Anschrift erfolgen.
b) Bei Bootstouren ist bei Kindern unter 8 Jahren sowie bei Nichtschwimmern das Tragen einer Schwimmweste nach EN-Norm 100 (Schwimmweste mit Kragen) Pflicht. Allen anderen Kunden einer Bootstour, auch sofern sie schwimmen können, wird das Tragen der von uns bereitgestellten Schwimmhilfe empfohlen.
c) Es ist verboten, andere Boote während der Fahrt anzuhalten, zu rammen, abzudrängen, die Kanus zum Schaukeln oder Kentern zu bringen oder das Kanu und/oder seine Insassen in sonstiger Weise bei der Fahrt zu behindern.
d) Der Kunde hat allen behördlichen Anordnungen oder Auflagen, insbesondere den Wasserstraßenordnungen, allen amtlichen Schildern sowie Anweisungen der Wasserschutzpolizei Folge zu leisten.
e) Es besteht vor und während der Boots- bzw. Fahrradtouren Drogen- und Alkoholverbot entsprechend den Bestimmungen des Straßenverkehrsrechts.
f) Mehr als die aufgeführten Personen dürfen nur nach entsprechender Vertragsänderung aufgenommen werden.
g) In den für die Übernachtung gemieteten Objekten sowie den zugehörigen Räumlichkeiten darf nicht geraucht werden.

8. ÜBERGABE UND RÜCKGABE

a) Übergabezeiten für die Kanutouren und »SEEBÄR mit Segeln«:
Ist eine Verspätung hinsichtlich der Übergabe/Anreise absehbar, ist UNTERM STERNENHIMMEL durch den Kunden unverzüglich entsprechend telefonisch zu benachrichtigen. Ab einer nicht angekündigten Verspätung von mehr als einer halben Stunde wird eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stunde erhoben. Bei späterer Anreise hat der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung von Teilen des Mietpreises.
b) Rückgabezeiten für die Kanutouren:
Ist eine Verspätung hinsichtlich der Rückgabe/Abreise absehbar, ist UNTERM STERNENHIMMEL durch den Kunden unverzüglich entsprechend telefonisch zu benachrichtigen. Verspätet sich die Ankunft am Kanuzielort, ist dies mindestens eine Stunde vor der vereinbarten Übergabezeit UNTERM STERNENHIMMEL telefonisch mitzuteilen. Ab einer nicht angekündigten Verspätung von mehr als einer halben Stunde wird eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stunde erhoben. Bei früherer Abreise hat der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung von Teilen des Mietpreises.
c) Rückgabezeiten für alle anderen Mietobjekte:
Bei verspäteter Abreise als im Mietvertrag als Check-Out-Zeit aufgeführt wird eine Pauschale von 25,- EUR pro angefangene Stunde fällig.
d) Die Kunden sind verpflichtet die Kanus und Fahrräder gereinigt zurückzugeben. Sollte eine Reinigung durch UNTERM STERNENHIMMEL notwendig sein, sind Reinigungskosten von 5.- € pro Mietgegenstand vom Kunden zu zahlen. Kanus und Fahrräder sind mit auf den Kanuanhänger aufzuladen.
e) Die zur Übernachtung gemieteten Objekte sind besenrein und mit gespültem Geschirr zu verlassen.

9. NATURSCHUTZ

Die Touren und Angebote von UNTERM STERNENHIMMEL findet vorwiegend im Naturschutzgebiet Untere Havel Nord statt. Die Regeln in den Schutzgebieten sind zu beachten.
Dabei ist u.a. das Betreten der Uferbereiche und Wiesenflächen außerhalb der Ortschaften nicht gestattet. An den ausgewiesenen Naturbadestellen ist für Wasserwanderer das an Land gehen erlaubt. Auf den ausgewiesenen Biwakplätzen sind Zelten und offenes Feuer erlaubt. Es ist nicht erlaubt, Lärm zu machen, die Wege zu verlassen oder Hunde frei laufen zu lassen. Schützen Sie wild lebende Tiere, indem Sie Ihnen nicht nachstellen, sie beunruhigen oder ihre Nist,-, Brut-, und Wohnstätten beschädigen. Auch Pflanzen dürfen nicht beschädigt oder vernichtet werden.

10. DATENSCHUTZ

Die UNTERM STERNENHIMMEL zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden EDV-mäßig gespeichert, verarbeitet und bedarfsbezogen weitergegeben. Dies erfolgt ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung.

11. GERICHTSSTAND

Gerichtsstand für beide Vertragspartner ist Brandenburg an der Havel.

12. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig oder unrichtig sein, werden dadurch die anderen Regelungen nicht berührt und behalten ihre Gültigkeit.
Anbieter Kanu, Sternenschnuppen, Segelboote:
Bernd Helmers Wassersportzentrum alte Feuerwache, Franz-Ziegler-Straße 28, 14776 Brandenburg an der Havel, Steuer-Nr.: 048/229/03253
Anbieter Ferienwohnung Cassiopeia:
Heike Helmers, Hauptstr. 28, 14715 Havelaue OT Wolsier Telefon: 03381-619882, Mobil: 0151-51216494, www.unterm-sternenhimmel.de, info@unterm-sternenhimmel.de
Stand: Dezember 2018